Über Uns

Ein paar Worte zu uns

Schöne Böden oder Fliesen sind eine Wissenschaft für sich. Die Wissenschaft der Schönheit und der Beständigkeit. Neben der Wissenschaft ist da noch der Ehrgeiz des Künstlerischen und des perfekten Handwerks. Wenn das Gesamtbild mit den Details zu einem Kunstwerk wird, dann macht das Pflegen des eigenen Heims besonders Freude. Durch hochwertige Böden und Fliesen, empfindet man nämlich ein ganz anderes Wertgefühl für sein Heim.

Wir möchten inspirieren, anregen aber auch beraten. Durch unseren Anspruch und unsere Erfahrung können wir unentschlossenen zur Seite stehen, um zu einem idealen Ergebnis zu gelangen.

Teamwork ist der Schlüssel für ein modern geführtes Unternehmen

Unsere Mitarbeiter sind ausgebildete Fliesenleger und der Betrieb wird von einem Handwerksmeister und einem Dipl.-Ingenieur geführt.

Nur durch unsere perfekt ausgebildeten Mitarbeiter können wir eine erstklassige Arbeit gewährleisten, die auch Sie überzeugen wird.

Unser Leistungsspektrum umfaßt folgende Schwerpunkte:

  • » Reparaturen an beschädigten Fliesen/Objekten
  • » komplette Objektabwicklung
  • » sämtliche Verlegearten (Dickbett/Dünnbett)
  • » Natursteinarbeiten (Granit/Marmor)
  • » Herstellung von Arbeitsplatten u. Waschtischen aus Naturstein
  • » Lagerware und Sonderangebote intern. Fabrikat
  • » Arbeiten im Verbund mit anderen Handwerksuntenehme

Historia

  • 1962: Im Oktober erlangt Herr Willi Lücke den Meistertitel im Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk.
  • 1967: Im Juli gründen Egon Rottschäfer und Willi Lücke „Lücke und Rottschäfer GbR“
  • 1993: Im April 1993 übernimmt Helmut Hübner die Geschäftsführung, es wird die Lücke Fliesen GmbH gegründet.
  • 1995: Im Dezember 1995 absolviert Michael Hübner erfolgreich die Meisterprüfung.
  • 2001: Im Sommer schließt Tobias Hübner als bester lippischer Lehrling des Jahrgangs seine Ausbildung als Fliesenleger ab.
  • 2006: Am 1. Januar übernehmen die Brüder Michael und Tobias Hübner gemeinsam die Firma, von nun an heißt die Firma Lücke & Hübner Fliesen Bau GmbH.
  • 2008: Im März wird ein Verkäufer für die Ausstellung angestellt, die Firma zählt nun 18 Mitarbeiter.
  • 2011: Im Februar wird Tobias Hübner das Diplomzeugnis überreicht
  • 2012: Im Juni bezieht das Unternehmen einen neuen Standort in der Industriestraße 17. Es entsteht eine Fliesenausstellung auf über 500 m² Fläche.